Anhang

 

Anhang 1: Begründungen für Eingabe gemäss Raster Kanton

Projektvoraussetzungen

a) Nutzen für die Allgemeinheit
Der Nutzen für die Allgemeinheit zeigt sich darin, dass erstmals an einem für die Bevölkerung des ganzen Kantons sehr gut erreichbaren und traditionsreichen Ort in der Nähe eines stark frequentierten Bahnhofs vielfältige, ökologisch wertvolle Thurgauer Produkte und innovative Dienstleistungen angeboten werden. Der Ort soll bezüglich Kreativität, Innovation und Nachhaltigkeit beispielhaft für den Kanton sein.

 

b) Nachhaltigkeit
Das Projekt zur Nutzung des Areals der Stadtkaserne deckt in weiten Teilen die auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Strategie Thurgau 2040 des Regierungsrates ab. Dazu gehören die Erfolgsfaktoren:

· Optimale Lage
· Terroir-Landwirtschaft
· Zusammenwirkende Produktionsunternehmen
· Andersartiger Dienstleistungsstandort
· Robustes Wirtschaftsumfeld
· Ausgezeichnete Bildung
· Tourismus und Seminare
· Vielfältige Kultur

sowie die Schlüsselthemen:

· Wirtschafts- und Bildungsstandort Thurgau gezielt ausbauen
· Den Thurgau in Wert setzen, u.a. mit einer flexibel nutzbaren Markt- und Eventhalle.

Die umfassende Nachhaltigkeit des Projekts ergibt sich auch aus Abb. 8 der Projekteingabe, wonach nicht nur ein Markt von Thurgauer Erzeugnissen, sondern auch ein Ort der Ideen, der Kreativität und der Innovation entstehen soll.

 

c) Projekte ausserhalb des Bereichs ordentlicher Staatsaufgaben
Das Nutzen des Areals der Stadtkaserne als Ort des Marktes, der Innovationsförderung, des Handwerks, der Kultur und des Traditionsanschlusses ist keine staatliche Aufgabe. Das Fördern solcher Projekte befürworten Wortmeldungen aus allen Fraktionen im Rahmen der Diskussion zum «Bericht über strategische Investitionen der Partizipationserlöse» (Protokoll des Grossen Rates Nr. 61 vom
6. November 2019).

Bewertungskriterien

a) Kantonale Bedeutung
Die kantonale Bedeutung zeigt sich nicht nur aus dem Erhalt der geschützten Gebäude als bauliche Monumente, sondern vor allem auch aus dem Sicherstellen des öffentlichen Zugangs und der Belebung dieses Identität stiftenden Ortes für den ganzen Kanton.

 

b) Überkantonale Ausstrahlung
Die überkantonale Ausstrahlung ergibt sich aus dem einzigartigen Areal der Stadtkaserne und aus den künftigen Nutzungen. Es soll nicht nur ein Markt mit ähnlicher Ausstrahlung wie die Markthalle Basel entstehen, sondern auch ein Marktort der Ideen. Das Stadtkasernenareal soll zum Treffpunkt und zum Sinnbild der Kreativität und Innovation werden. 

 

c) Laufende Kosten
Die beantragten Mittel im Umfang von CHF 40 Mio. fliessen als Einmalbeitrag in die Sanierungskosten des gesamten Areals. Weil auf diese Weise entsprechend weniger Kreditmittel finanziert und amortisiert werden müssen, entsteht der notwendige finanzielle Spielraum zur Förderung von nachhaltigen Nutzungen. Durch Mietzinsreduktionen und weitere Leistungen im Umfang von jährlich CHF 1.2 Mio. wird der MARKT THURGAU für das Gemeinwohl und die Allgemeinheit
überhaupt ermöglicht.

 

d) Drittmittel
Die Drittmittel, um welche die Stadt Frauenfeld besorgt ist, belaufen sich – bei Totalkosten von voraussichtlich CHF 72 Mio. – auf CHF 32 Mio.

 

* Abrufbar auf https://dfs.tg.ch/finanzen/projektwettbewerb-verwendung-tkb-millionen.html/10551


 

Anhang 2: Ergänzende Bilder

 

Anhang 3: Quellen

Arbeitsgruppe Flügelbauten
Überlegungen zur zukünftigen Nutzung der Stadtkaserne Frauenfeld, 5. September 2017

Bürgergemeinde Frauenfeld (Hrsg.)
Die Bürgergemeinde Frauenfeld – Geschichte und Gegenwart, 2015

Denkmalpflege des Kantons Thurgau
Hinweisinventar Bauten www.denkmalpflege.tg.ch/inventarisation/gebaeudeinventare/hinweisinventar-datenbank.html/3627

Denkmalpflege des Kantons Thurgau
Handbuch zum Erhalten und Beleben historischer Gebäude – Kartause Ittingen, Schloss Herdern, Eisenwerk Frauenfeld, Greuterhof Islikon, 1991

Departement für Finanzen und Soziales
Grundlagenpapier «Verwendung Erlös Partizipationsscheine der Thurgauer Kantonalbank: Projektvoraussetzungen und Beurteilungskriterien» vom Regierungsrat genehmigt mit Beschluss Nr. 92 vom 18. Februar 2020

Gemeinderat der Stadt Frauenfeld
Diskussion zur Interpellation betreffend «Unsere Stadtkaserne nicht aus der Hand geben!», Protokoll des Gemeinderates vom 26. Juni 2019

Grosser Rat des Kantons Thurgau
Diskussion zum «Bericht über strategische Investitionen der Partizipationserlöse», Protokoll des Grossen Rates Nr. 61 vom
6. November 2019

GSP
Wirtschaftliche Überlegungen zur Stadtkaserne, Ertragssituation, April 2019

Güntert, Gabriela
Sie bauten den Thurgau – Die Architekten Brenner. Denkmalpflege im Thurgau, 2004

KEEAS
Stadtkaserne Frauenfeld – Nutzungskonzept, Trägerschaft, Grundeigentum, 8. Februar 2018

KEEAS
Zusammenfassung Kosten- und Wirtschaftlich-keitsberechnungen Stadtkaserne Frauenfeld, 5. Mai 2019

KORENT GmbH
Grobschätzung der Baukosten für Stadtkaserne Frauenfeld,
15. April 2019

Kulturförderung / Wirtschaftsförderung der Stadt Frauenfeld
Thesenpapier Kreativ-Wirtschaft in der Stadtkaserne, 28. Februar 2014

Regierungsrat des Kantons Thurgau
Strategie Thurgau 2040, 2019 www.tg.ch/public/upload/assets/77480/Strategie_Thurgau_2040.pdf

Regierungsrat des Kantons Thurgau
Beantwortung von Antrag gemäss § 52 der Geschäftsordnung des Grossen Rates von Urs Martin, Daniel Eugster und Reto Lagler vom 12. September 2018 «Bericht über strategische Investitionen der Partizipationserlöse», 10. September 2019

Scherer, Roland (Hrsg.)
Bodensee 2030 – ein Blick in die Zukunft der Region, St. Gallen 2016
www.zukunft-bodensee.eu

Schweizerische Eidgenossenschaft/armasuisse Immobilien
Inventar der militärischen Hochbauten HOBIM www.ar.admin.ch/de/armasuisse-immobilien/historische-militaerbauten/inventarblaetter-der-militaerischen-hochbauten--hobim-.html

Stadt Frauenfeld
Städtebaulicher Ideenwettbewerb Stadtkaserne und Oberes Mätteli, 2016 www.stadtentwicklung-frauenfeld.ch/wohnen-und-arbeiten/arealentwicklungen-stadtkaserne-maetteli-und-zeughausareal.html/1687

Stadtrat Frauenfeld
Beantwortung von Interpellation betreffend «Unsere Stadtkaserne nicht aus der Hand geben!» von der Gemeinderätin Sandra Kern sowie den Gemeinderäten Peter Hausammann und Robin Kurzbein, 9. April 2019

Stadtrat Frauenfeld
Verabschiedung Projekt «MARKT THURGAU - Stadtkaserne» als Eingabe zur Verwendung des Erlöses der TKB-Partizipationsscheine,
23. Juni 2020

Wüest Partner
Landwertschätzung und Baurechtsbeurteilung Stadtkaserne Frauenfeld,
2. März 2020

www.arenenberg.tg.ch
Bildungs- und Beratungszentrum

www.ernaehrungswirtschaft.ch
Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft, Weinfelden

www.murgbogen.ch
Bilder einer möglichen Zukunft, Matthias Gnehm, 2019

www.startnetzwerk.ch
Non-Profit-Organisation zur Förderung des Unternehmertums im Thurgau

www.zukunftsinstitut.de
Megatrend-Map, 22. September 2018

 

 

 

Anhang 4: Thurgauer Produzenten (Auswahl)

Alpinamed AG, Freidorf
Seit mehr als 30 Jahren befassen wir uns intensiv mit pflanzlichen Arzneimitteln und Nahrungsergänzungen. Dabei begleiten wir die Pflanze von der Ernte bis zur fertigen Arzneispezialität
www.alpinamed.ch

A. VOGEL AG, Roggwil
Wir entwickeln und produzieren pflanzliche Arzneimittel (Phytopharmaka), Nahrungsmittel und Nahrungsergänzungsmittel aus Frischpflanzen und vertreiben sie international. Wir bieten umfassende und fundierte Information zu Gesundheitsthemen an
www.avogel.ch

Barfuss Brauerei GmbH, Schönholzerswilen
kleine, exklusive Brauerei in Familienbesitz
www.barfuss-brauerei.ch

Betriebe mit Landbewirtschaftung im Kanton Thurgau
Stand 2018: 2’417, Dienststelle für Statistik Thurgau
www.statistik.tg.ch

BioFresh AG, Tägerwilen
spezialisiert auf Gewächshaus-Kulturen
www.rathgeb-bio.ch

Biotta AG, Tägerwilen
«Frisch vom Feld in die Flasche.» Nach diesem Qualitätsgedanken werden unsere qualitativ hochwertigen Produkte nach modernster Verarbeitungstechnologie hergestellt. Um die Umwelt zu schonen, wird ein Teil des Gemüses in Tägerwilen (TG) und Umgebung angebaut und verarbeitet
www.biotta.ch

BISCHOFSZELL NAHRUNGSMITTEL AG, Bischofszell
Wir produzieren Getränke, Fertiggerichte, Kartoffelprodukte, Konfitüren und beliefern damit Kunden aus der Schweiz und rund um den Globus
www.bina.ch

Brauerei Sternen, Frauenfeld
Aus wertvollen Rohstoffen und mit jahrzehntelanger Erfahrung brauen wir Biere nach Rezepten aus der ganzen Welt
www.brauhaus.ch

Brauerei Kloster Fischingen AG – PILGRIM Bier Brauerei, Fischingen
Betrieb einer Brauerei im Kloster Fischingen zur Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von hochwertigen Gourmetbieren unter der Marke PILGRIM. Erwirtschaften eines substantiellen Beitrags an den Erhalt der Klosteranlagen
www.pilgrim.ch

Brau-Schüür AG, Stettfurt
kreiert qualitativ hochwertige Biere
www.brau-schüür.ch

Brühwiler Sägewerk AG, Wiezikon
Das Sägewerk wurde 2003 erneuert und verarbeitet jährlich rund 15‘000 fm Nadelrundholz aus den regionalen Wäldern zu Holzprodukten für den regionalen Bedarf. Seit Januar 2009 ist das angrenzende Hobelwerk in unsere Betriebe integriert und wir sind verstärkt in der Lage, Produkte vom Rundholz bis zum Fertigprodukt herzustellen. Im Januar 2011 übernahm Maria Brühwiler in 4. Generation als Inhaberin das Sägewerk und ist seit 2013 die Geschäftsführerin der beiden Firmen Brühwiler Sägewerk AG und Brühwiler Fensterholz AG
www.fensterholzag.ch

CEPOSA AG, Kreuzlingen
Das Credo der Ceposa AG lässt sich auf ein einziges Wort reduzieren: Frische. Absolute Frische. Über 60 Produkte und Sorten werden in der Manufaktur täglich frisch von Hand verarbeitet und veredelt
www.ceposa.com

Chocolat Bernrain AG, Kreuzlingen
Wir realisieren aus kreativen Ideen hochwertige Schokoladespezialitäten
www.swisschocolate.ch

Dowa Lebensmittel AG, Güttingen
Auserlesene, natürliche Rohstoffe werden nach altbewährter Methode sorgfältig verarbeitet. Laktose- und glutenfrei – Gemüsebouillon vegan
www.dowa-soup.ch

Element Brauerei AG, Pfyn
Wir brauen unser Bier noch handwerklich. Das heisst, bei uns ist keine elektronische Steuerung, die das Bier braut. Diese Aufgabe übernehmen unsere Brauer, die mit Leidenschaft und Kompetenz ein hervorragendes Bier herstellen. Durch unsere Zusammenarbeit mit Archäologen und Museen, können wir unser Wissen über die Entstehung des Bieres einem grossen Publikum zur Verfügung stellen
www.elementbrauerei.ch

Emil Blattner AG, Kesswil
Fischerei sowie Handel mit Fischen aller Art

Enz Trockenfrüchte GmbH, Siegershausen
Herstellung von und Handel mit getrockneten Früchten, Gemüsen und Kräutern
www.enz-trockenfruechte.ch

Gemüseproduzebten Bodensee und Rhein
www.gemuesebodensee.ch/produzenten

Gottlieber Spezialitäten AG, Gottlieben
Für viele Schokoladen- und Spezialitätenliebhaber gelten Gottlieber Hüppen und Gottlieber Produkte als feinster Leckerbissen. Sie gehören zum kulinarischen Erbe der Schweiz
www.gottlieber.ch

HAUS-SAUCE AG, Tägerwilen
Seit 2002 produzieren wir mit unserem Team jährlich rund 200 Tonnen wertvolle Haus-Saucen. Das Produkte-Sortiment wird laufend erweitert, so erhält man heute zum ursprünglichen Original noch acht weitere, würzige Varianten. Die Salat-Saucen, die wir in vier feinen Geschmacksrichtungen her-stellen, runden unser Sortiment ab
www.haus-sauce.ch

HEFE SCHWEIZ AG, Stettfurt
Kernaufgabe ist die Herstellung und der Vertrieb frischer Hefeprodukte (Backhefe, Biohefe, Hefe plus). Daneben vertreibt die Hefe Schweiz AG auch Trockenhefe, Malzprodukte, Backmittel und weitere Produkte für Bäckereigewerbe
www.hefe.ch

Hepart AG, Kreuzlingen
Im eigenen Produktionsbetrieb werden nach Pharma-GMP Richtlinien die verschiedenen HCK®-Mikronährstoffe, Guar-Granulate, Nahrungs-ergänzungen und diätische Lebensmittel («funktional food») hergestellt
www.hepart.ch

Huusbraui AG, Roggwil
www.huus-braui.ch

JOGA Med AG, Altnau
verfügt über eine 35-jährige Erfahrung in der Produktion von pharmazeutischen Süsswaren.Wir produzieren hauptsächlich Kau- und Lutschpastillen
www.jogamed.ch

Käserei Koller AG, St. Margarethen TG
Die Gesellschaft bezweckt das Herstellen, Produzieren und den Vertrieb von Käsesorten und Milchprodukten aller Art

Laumann & Co. AG, Bischofszell
Nr. 1 in der Schweiz für Diabetiker-, Bäckerei-, Konditoreihalbfabrikate und Spezialitäten
www.laumann.ch

Lehmann Holzofenbeck AG, Lanterswil
Herstellung von Bio-Lebensmitteln sowie Betrieb einer Bäckerei und Konditorei und Handel mit Lebensmitteln
www.biobeck-lehmann.ch

LGG Handels AG, Güttingen
Getreide, Futtermittel, Proteine; Treibstoffe, Heizöle, Tankrevisionen; Tafelobstannahme und Lagerung aus dem Produktionsgebiet Bodensee (Vermarktung durch Tobi Seeobst AG Güttingen). Übernahme, Handel, Lagerung und Transport von Industrie- und Mostobst. Annahmestellen in Güttingen, Kesswil, Altnau und Langrickenbach; landwirtschaftliche Hilfsstoffe wie Dünger, Pflanzenschutzmittel, Sämereien, Mischfutter, Getränke- und Weinverkauf. Handel und Import von EUR Paletten, Holzgebinden und Baumpfählen; Getreidesammelstelle für Brot- und Futtergetreide sowie modernes neues Mischfutterwerk
www.lgg.ch

Max Zeller Söhne AG, Romanshorn
ist das führende Schweizer Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von pflanzlichen Medikamenten mit erwiesener Wirksamkeit
www.zellerag.ch

Mosterei Möhl AG, Arbon
Seit fünf Generationen bringen wir das Beste aus unseren Äpfeln hervor. Nach alter Familientradition und immer wieder mit neuen Impulsen und frischen Ideen
www.moehl.ch

MÜKON Brauerei GmbH, Eschlikon
Mit Leidenschaft brauen wir in unserer Mikrobrauerei die Biere und verwenden auch gerne mal Zutaten, welche normalerweise nicht in einem typischen Bier sind. Gerne gehen wir auch auf die Ideen und Wünsche der Kunden ein und brauen so ein kundenspezifisches Bier für deren Anlass oder den persönlichen Bierkeller
www.muekon.ch

NatureSecrets AG, Altishausen
NatureSecrets kaltgepresstes Kokosnussöl ist biozertifiziert. Gesunde Ernährung, die hilft, ohne dass man daran glauben muss. Eine gesunde alternative zur gesundheitsbewussten Ernährung. Wohltuend und wohlriechend als Massageöl und zur Pflege von Haut und Haar
www.naturesecrets.ch

Naturex AG, Bischofszell
Herstellung von Pektin, Fruchtpulver und Fruchtkonzentrat sowie Herstellung, Veredelung und Handel mit Lebensmitteln usw.
www.naturex.com

Obstbauern Thurgau
www.deine-obstbauern.ch

Öpfelfarm, Steinebrunn
Schonendes Trocknungs-verfahren ohne jegliche Konservierungsmittel. Damit bleiben die wertvollen Vitamine und sekundären Pflanzenstoffe in den Früchten erhalten
www.oepfelfarm.ch

PASTA PREMIUM AG, Frauenfeld
Im Hause Pasta Premium AG wird mit den grossen Traditionsmarken Bschüssig, La Chinoise, Ernst, Ami und Trattoria ein wesentlicher Teil der Schweizer Teigwarengeschichte fortgeschrieben. Jeder dieser Marken hat eine eigene Geschichte – die längste davon ist über 150 Jahre alt – und zeichnet sich durch einzigartige Produkte und Verpackungen aus
www.pasta-premium.com

PENERGETIC INTERNATIONAL AG, Romanshorn
Seit 2001 stellen wir Produkte für eine nachhaltige Landwirtschaft her
www.penergetic.com

RAMSEIER AACHTAL AG, Oberaach
Die Ramseier Aachtal AG betreibt seit knapp 20 Jahren in Oberaach die heute grösste und dem modernsten Stand der Technologie angepasste Mosterei der Schweiz
www.landi-aachtal.ch

RAUSCH AG, Kreuzlingen
Schon seit 1890 pflegen wir unsere Kräuterkompetenz. Aus handverlesenen Kräutern extrahieren wir in hauseigenen Verfahren ihre natürlichen Wirkstoffe und machen diesen Schatz für Sie und Ihre Schönheit nutzbar. Umweltverträglichkeit ist dabei eine Selbstverständlichkeit für uns
www.rausch.ch

Schweizerische Schälmühle E. Zwicky AG, Müllheim-Wigoltingen
Die Firma konzentriert sich hauptsächlich auf die Produktion von Markenartikel-Spezialitäten sowie auf Halbfabrikate für die Lebensmittelindustrie für Kunden in der Schweiz und im Ausland
www.zwicky.ch

Schweizer Zucker AG, Frauenfeld
Die Schweizer Zucker AG (SZU) verarbeitet als einziges Unternehmen in der Schweiz Zuckerrüben und versorgt den Schweizer Markt mit Zucker und den anfallenden Futtermitteln. Der SZU kommt dadurch hinsichtlich Menge, Qualität und Lieferbereitschaft eine marktführende Position zu
www.zucker.ch

Sonnenwald BIO Manufaktur GmbH, Tägerwilen
Die Gesellschaft bezweckt die Herstellung von BIO Nahrungsergänzungsmitteln, Futterergänzungsmitteln und Alleinfuttermitteln für Tiere, ätherische Ölmischungen und Pflanzenauszüge für Mensch und Tier

Sprenger Fine Foods AG, Wilen (Gottshaus)
Produktion von und Handel mit Lebensmittel-Spezialitäten sowie Verwertung von Know-how für deren Herstellung. Herstellung von Produkten wie Cottage Cheese, Salat Dressings, Asien Saucen, Spezial Saucen, Hummus
www.sprenger-fine-foods.com

Tannzapfenbräu, Aadorf
Wir haben gerne gutes Bier – darum brauen wir es lieber selbst
www.tannzapfenbraeu.ch

Thurtalbräu, Frauenfeld
www.thurtalbraeu.ch

Thurgauer Beeren
www.thurgauerbeeren.ch

TOMELA AG, Langrickenbach
Herstellung und Verkauf von Glacen- und Milchprodukten, insbesondere durch direkte Verarbeitung der auf dem Bauernhof produzierten Milch, Früchten und Beeren
www.tomela.ch

Tröpfel GmbH, Trinkgenuss ohne Alkohol, Mammern
Zwei Frauen sind Erfinderinnen des alkohohlfreien Schaumweins «Tröpfel» – der Kombination aus Schweizer «Truube» und «Öpfel»
www.troepfel.ch

Unipektin Ingredients AG, Eschenz
produzierthochwertige natürliche Lebensmittelzusatzstoffe
www.unipektin.ch

Vegi-Service AG, Neukirch
Entwicklung, Herstellung und Vertrieb sowie Handel mit Produkten für die vegetarische Lebensweise und Ernährung von Menschen und die vegetarische Ernährung von Tieren sowie Erbringung von Dienstleistungen, welche die Verarbeitung der fleischlosen Ernährung fördern
www.vegusto.ch

Wagerswiler Bräu, Wagerswil
www.wagerswil.ch

Walz Backkunst AG, Tägerwilen
Produktion, Vertrieb und Verkauf von Backwaren, Handel mit entsprechenden Rohprodukten und Hilfsfabrikaten sowie Führen von Verkaufsstellen und Gastronomiebetrieben
www.walz-backkunst.ch

Weinbaubetriebe im Kanton Thurgau
www.thurgauweine.ch

X-Linger, Kreuzlingen
der Verein X-Linger braut in Kreuzlingen Bier seit 2016
www.xlinger.ch

Zehentmayer AG, Winden
Die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb wirksamer Darreichungsformen von Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Aminosäuren, Fettsäuren und sekundären Pflanzenstoffen für die Gesundheit von Mensch und Tier ist unser Spezialgebiet
www.zehentmayer.ch

 

* Eigene Aufstellung, nicht vollständig. Mit den genannten Unternehmen wurde nicht Kontakt aufgenommen.